Genuss-Lexikon

Alter Bodensee-Apfel

Feinste Brennerkunst: Alter Bodensee-Apfel in der Bügelflasche

In diesem Schnaps findet der Bodensee-Apfel seine perfekte Vollendung und zu einen Höhepunkt der Spirituosenkultur. Zu so einem perfekten Schnaps zu reifen , davon träumt wohl jeder Apfel, der etwas auf sich hält. Genießen Sie ein Stück österreichische Tradition vom Bodensee in seiner schönsten Form.

 

Apfel von Streuobstwiesen am Bodensee

Die klimatischen Bedingungen in der Bodensee-Region ermöglichen ein optimales Zucker-Säure-Verhältnis des Obstes, was zu einem besonders intensiven und sortentypischen Geschmack führt. Daher werden für den Alten Bodensee-Apfel-Schnaps Früchte von den Streuobstwiesen am Bodensee verwendet.

 

Lagerung des Schnapses für mehrere Jahre

Die Ernte unserer Bodensee-Äpfel beginnt Ende des Sommers. Für die Herstellung des Apfelschnapses verwendet die Feinbrennerei Prinz nur vollreife, gesunde Früchte, die frisch auf unserem Obsthof angeliefert und direkt verarbeitet werden. Nachdem der Alte Bodensee-Apfel im Vakuum-Brennverfahren doppelt gebrannt wurde, wird das fruchtige Apfel-Destillat für mehrere Jahre im Steingut gelagert und kann dort ideal heranreifen. Erst nach dieser langen Reifezeit kommt es in das eigens für die Fa. Prinz angefertigte Holzfass. In diesem Holzfass hat der Schnaps weitere Monate Zeit weiter zu reifen und erhält durch das Holz die goldgelbe Bernsteinfarbe und natürlich auch die feine Holzfassnote und die besondere Milde im Geschmack und Abgang. Der Schnaps wird nach der vollendeten Reifung mit natürlichen Fruchtauszügen verfeinert: Diese Prozedur verleiht dem Alten Bodensee-Apfel-Schnaps eine dezente, angenehme Süße.

 

Geschmack und Duft des Alten Bodensee-Apfel-Schnapses

Schon nach dem Öffnen des Bügelverschlusses vom Alten Bodensee-Apfel steigt einem der angenehme Duft von reifen Äpfeln entgegen. Dieser frische und angenehme Duft wird durch den milden, leicht herben Apfel-Geschmack des Schnapses perfektioniert. Der Abgang des Schnapses kann als nahezu perfekt beschrieben werden: Der Schnaps gleitet wortwörtlich vom Mund, über die Kehle ganz langsam in den Magen. Man kann den Weg des Schnapses regelrecht nachverfolgen. Unbeschreiblich!

 

Der perfekte Apfelschnaps aus dem Holzfass:

  • von Streuobstwiesen am Bodensee
  • besondere Farbe durch die Holzfassreifung
  • auffallend frisch und mild im Geschmack
  • 41% VOL Alkohol
author avatar
www.almgold.de
Registrieren

Noch keinen Account?

Werden Sie Teil unserer exklusiven Gemeinschaft!

Verpassen Sie keine unserer exklusiven Rabattaktionen und Vorteile mehr. Melden Sie sich jetzt an und erstellen Sie Ihr Konto, um Zugang zu unseren exklusiven Angeboten zu erhalten. Seien Sie ein Teil unserer Almgold Community!

Wird in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verwendet

Shop
0 Artikel Warenkorb